Neuerscheinung aus dem Verlag HEPHAISTOS:

MetallDesign 2018 feiert Jubiläum!

Soeben ist die 20. Ausgabe der Jahrbuch-Serie MetallDesign erschienen. Die Reihe stellt Metallgestalter und Schmiede aus der ganzen Welt vor und geht auf deren spezielle Neigungen, Arbeitsweisen und Gestaltungsideen ein. 

Inzwischen sind über 200 Metallhandwerker und Künstler aus 16 Ländern mit ihren Arbeiten in den Jahrbüchern portraitiert worden. In der Ausgabe 2018 finden Sie Portraits der deutschen Metallgestalter Andreas Hafen, Alfred Bullermann, Hubertus Dünnebacke und Ulrich Schmied. Aus Luxemburg kommt der Schmied Romain Schleich, aus Litauen Linas Lesciauskas, aus Italien Claudio Bottero, aus Japan Takayoshi Komine und aus Belgien Hugo Naegels.

JB Titel 2018 schwarz

Weiterlesen...

Ausgabe 6/2017 von HEPHAISTOS ist da - mit folgenden Themen:

 hep 6 2017 web 400px
  • Editorial: Eine große Chance für Europa
  • Bei Stefan Fittkau schmiedeten vier Metallgestalter "Mit Feuer für den Frieden"
  • Schmiede-Weltmeisterschaft in Stia: Träume aus dem Feuer
  • Schau "geschmiedet" in der Galerie Handwerk in München
  • "Stück davon": Manfred Bergmeister wird 90
  • Neugestaltung der Chorkapelle Frauenchiemsee
  • Hefaiston auf Burg Helfstyn: Skulpturen, Skulpturen, Skulpturen...
  • Ausstellung in Berlin: Fünf Wege in der Tradition Fritz Kühns
  • Jahrbuch MetallDesign 2018: Metallgestalter zeigen, was alles machbar ist
  • Ring der Europäischen Schmiedestädte e.V. zu Gast in Katalonien
  • Spielerische Vielfalt in Metall bei "Gotha glüht"
  • Elektronenstrahltechnologie reinigt historische Schätze
  • 10. Schmiedesymposium in Becov nad Teplou
  • Serie: Von Holzkohle, Steinkohle und Koks - Teil 1
  • Skulpturen-Schau: Hans-Ueli Baumgartner hat den Durchblick
  • Schmiede-Workshops in den USA: Gute Planung ist die halbe Miete
  • Serie "Restaurierung von Schlössern" - Teil 1
  • Erschließung der Eisenhütte St. Antony: Stahlkuppeldach über Ausgrabung
  • Wandergesellen-Treffen in Amtzell
  • 5. Schmiedefest in Steinbach-Hallenberg erinnert an die Kleineisenindustrie
  • Serie "Aus- und Fortbildung für Metallgestalter" - Zeichnen: Denken wird durch die Hand sichtbar
  • IFGS schmiedete Wirtshaus-Ausleger im Pfälzer Wald
  • Beim Schmiedefest im litauischen Klaipeda wurden Besucher zu Metallgestaltern
  • Weitere Inhalte der neuen Ausgabe lesen Sie hier!

Weiterlesen...

 Hatterscheid 400px

Nach kurzer, ernster Krankheit ist am 10. Oktober, im Alter von 73 Jahren, Rolf Hatterscheid gestorben. Der versierte Kenner der internationalen Messermacher-Szene stand seit vielen Jahren in engem Kontakt zur HEPHAISTOS-Redaktion, war stets mit einem fachlichen Hinweis oder einem guten Tipp, mit Rat und Tat zur Stelle. In Gauting hinterlässt er eine großartige Messersammlung. Aufgewachsen in New York, war Rolf Hatterscheid bei englischen Übersetzungen für HEPHAISTOS oder Metall-Design-Jahrbücher eine unschätzbare Hilfe. Dank seines weit gestreuten Wissens war es ein großes Vergnügen, mit ihm über die unterschiedlichsten Themen zu philosophieren – sei es Politik, Wirtschaft oder Literatur. Das HEPHAISTOS-Team wird Rolf Hatterscheid vermissen.

Vom 15. bis 17. Dezember findet auf dem Weihnachtsmarkt und in den umliegenden Straßen erstmals die „Ansbacher Schmiedeweihnacht“ statt. Kunstschmiede aus ganz Deutschland schmieden an offenen Feuerstellen ihre Unikate, die auch zum Verkauf angeboten werden. Die besinnliche Atmosphäre des Ansbacher Weihnachtsmarkts verbindet sich mit bodenständiger, handwerklicher Kunst. 
Citymarketing Ansbach ist noch auf der Suche nach Metallgestaltern, die gerne bei der Veranstaltung mitmachen würden. Sie können vor Ort live schmieden und an ihrem Stand ihre Artikel verkaufen. Standgebühren würden keine anfallen. Alle Kosten, auch Hotelzimmer, Getränke und Essen vor Ort sowie benötige Schmiedekohle, übernimmt Citymarketing. 

Info:
Citymarketing Ansbach
Kannenstraße 3, 91522 Ansbach
Tel. +49 (0)981/3577085 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.citymarketing-ansbach.de

SOW

Am diesjährigen Tag der offenen Werkstatt bei Sandra Geruschkat in Winnweiler gab es ein Musikprojekt der besonderen Art. Gemeinsam mit dem Schmiedeteam haben Musikerfreunde den "Sound of Work" erschaffen. Die Werkstatt wird zur Bühne, Blecheimer werden zum Schlagzeug und Schmiede zu Musiker...... 

Tataaaa!

Hier der Link:

www.youtube.com/watch?v=vQA9UsdJUB4&feature=youtu.be


 

Schmiede zum Träumen eingeladen

Vom 31. August bis zum 3. September fand die Biennale in Pratovecchio-Stia statt. Selbstverständlich war auch das Team von Hephaistos vor Ort.

Den Bericht dazu finden Sie in der nächsten Ausgabe von HEPHAISTOS.

PA306755 web
Prominente Inspiration: dieser Traumtänzer von Toni Benetton - Prominent inspiration: dream dancer by Toni Benetton

Weiterlesen...

Zwischen dualem System und ungeregelter Selbsthilfe 

Schmiede- und Metallgestalter in Europa kennen keine einheitliche Grundausbildung. Während im deutschsprachigen Raum das duale System festgeschrieben ist, gib es in einigen Ländern überhaupt keine Ausbildung. Das Erasmus+ Projekt »European Iron Academy« hat es sich zur Aufgabe gemacht, Übersicht zu schaffen und in einem zweiten Schritt Angebote zu vernetzen und gemeinsame Levels zu schaffen.

Eras5 web
Michael Ertlmeier aus Kolbermoor gibt jungen Metallgestaltern Hinweise zur Planung

Weiterlesen...

Ungeliebte Europanorm wird überarbeitet

Nach wie vor herrscht Unsicherheit in Bezug auf die EN 1090-1 – HEPHAISTOS berichtete mehrfach – wegen zahlreicher Unklarheiten und Fragen zum Anwendungsbereich. Die Norm wird daher bis 2018 überarbeitet, aber es liegen jetzt schon (nicht abschließende) Listen mit Bauteilen vor, die in den Anwendungsbereich fallen bzw. nicht fallen.

Die europäische Produktnorm EN 1090-1 bezieht sich auf tragende Bauteile aus Stahl und Aluminium. Auf ihrer Grundlage erfolgen die Leistungserklärung und die CE-Kennzeichnung dieser Bauteile. Die Norm, die für serien-, aber auch für nicht seriengefertigte Teile gilt, wurde vom CEN – European Comittee for Standardization –, genauer gesagt, vom technischen Gremium CEN/TC 135 erarbeitet.

Wie im Newsletter 2/2017 des Deutschen Institutes für Bautechnik (unter www.dibt.de) zu lesen ist, hat aufgrund der Kritik nicht nur durch Hersteller, der Anwendungsbereich der EN 1090-1 sei nicht ausreichend definiert, das CEN/TC 135 einen Technical Report erstellt (»Guidelines on implementing EN 1090-1:2009+A1:2011«). Neben Ausführungen zum Anwendungsbereich der Norm enthält er Listen mit Bauteilen, die in bzw. nicht in den Anwendungsbereich fallen.

en 1090 aktuell
Auf jeden Fall ein tragendes Teil, dieses Geländer, auf dem Pippo Contarino sitzt. Also EN 1090?

Weiterlesen...

buecher ergaenzung2016

Der November/Dezember-Ausgabe von HEPHAISTOS liegt die aktuelle Ergänzung zur HEPHAISTOS-Bücherzeitung bei.

Die Ergänzung ist gültig ab November 2016. Darin finden Sie unter anderem folgende Bücher, die nun endlich wieder lieferbar sind:

• Der Schmied am Amboss (Reprint des beliebten Standardwerks), Best.-Nr. 215, 26,90 Euro 
→ DIREKT HIER BESTELLEN

• Die Kunstschlosserei (Reprint des bekannten Lehr- und Handbuches), Best.-Nr. 074, 36,90 Euro 
→ DIREKT HIER BESTELLEN

• Messer machen wie die Profis (Das Einsteigerbuch für Messerliebhaber), Best.-Nr. 425, 19,99 Euro 
→ DIREKT HIER BESTELLEN

Außerdem unter anderem neu dazugekommen:
• Kreatives Schmieden (Grundlagen des Schmiedens. Werkzeuge. Projekte.), Best.-Nr. 429, 19,95 Euro 
→ DIREKT HIER BESTELLEN

Die Ergänzung können Sie hier als PDF-Datei downloaden.

 buecherzeitung-2016

Die neue Bücherzeitung »Medien für Metallgestalter 2016/2017« ist ab sofort beim Verlag HEPHAISTOS kostenlos erhältlich.

Das komplette Fachangebot wurde aktualisiert, und zahlreiche interessante Neuerscheinungen, Preissenkungen und Sonderangebote sind im Katalog zu finden. Über 300 Bücher, CDs, Filme und Medien in mehreren Sprachen warten auf Sie.

Sollten Sie in dieser HEPHAISTOS-Ausgabe keinen neuen Bücherkatalog beigefügt finden, können Sie ihn jederzeit kostenlos im Verlag anfordern:

E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , Tel. +49 (0)8379/728016, Fax +49 (0)8379/ 728018. Den ebenfalls kostenlosen Onlinekatalog finden Sie direkt abrufbar unter www.metallaktiv.de/fachbuch/buecherzeitung

Bücherkatalog