Voraussetzung für die Erhaltung von Kulturgut ist die eingehende Beschäftigung mit dem zu restaurierenden Objekt. Im Seminar werden die verschiedenen Untersuchungsmethoden zur Bestimmung der Materialien, der Be- und Verarbeitungstechniken von Metallen und der geschichtlichen Merkmale vorgestellt und es wird gezeigt, wie Ergebnisse für die Erstellung eines Restaurierungskonzeptes systematisch dargestellt und bewertet werden können.

Info:
Akademie Schloss Raesfeld e.V.,
Freiheit 25-27, D-46348 Raesfeld,

Ansprechpartner:
Torben Hartleff,
Tel. +49 (0)2865 6084-14,
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ,
www.akademie-des-handwerks.de

Gebühr: 325,- Euro

23./24. August 2019