Jetzt noch teilnehmen!

Der nächste MesserPreis des Deutschen Klingenmuseums wird am 18. Mai 2019 verliehen. Wie in den beiden Vorjahren ist er von der Stiftung Freunde des Deutschen Klingenmuseums e. V. mit einem Preisgeld von 2.000 € dotiert. Die Verleihung wird im feierlichen Rahmen im Klingenmuseum stattfinden und von einem Workshoptag begleitet sein (nähere Informationen folgen bald)

Motto: Slipjoint – immer dabei!

Es geht darum, ein möglichst gelungenes und nach §42a WaffG legal zu führendes Slipjoint-Taschenmesser zu bauen, das man im Alltag immer dabei haben kann. Verriegelnde Klappmesser (Back-Locks, Liner-Locks, Axis-Locks, usw.) werden im Wettbewerb nicht berücksichtigt. Die Einsendungen werden nach den Kriterien Funktionalität, handwerkliche Qualität, Gestaltung und Kreativität bewertet.

Um am Wettbewerb teilzunehmen, senden Sie Ihren Beitrag bitte bis zum 30. April 2019 an:

Deutsches Klingenmuseum 
z. H. Dr. Sixt Wetzler 
Klosterhof 4
42653 Solingen

Nach Verleihung des MesserPreises gehen die eingereichten Stücke wieder an die HerstellerInnen zurück. Das Gewinnerstück wird nach den MesserTagen bis St. Martin am 11. November 2019 im Deutschen Klingenmuseum ausgestellt und danach an den/die HerstellerIn zurückgehen

Info:
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.klingenmuseum.de