Der Berliner Unternehmenspreis ist eine gemeinsame Auszeichnung des Regierenden Bürgermeisters, der IHK Berlin und der Handwerkskammer Berlin für gesellschaftliches Engagement von Unternehmen in Berlin. Bewerben können sich Unternehmen mit Sitz in Berlin, die sich in besonderer Weise über ihr Kerngeschäft hinaus durch den Einsatz finanzieller, materieller oder personeller Ressourcen in und für Berlin engagieren sowie durch gesellschaftlich vorbildliches Unternehmertum zum Nachahmen anregen. Gefragt sind dabei sowohl Unternehmerinnen und Unternehmer, die sich durch persönliches Engagement auszeichnen als auch Unternehmen, die Freiräume für das ehrenamtliche Engagement ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schaffen (Corporate Volunteering).Die Gewinner/-innen erhalten ein Preisgeld von jeweils 5.000 Euro sowie die Mendelssohn-Medaille, die an den Berliner Unternehmer Franz von Mendelssohn (1865-1935) erinnert. 

Kategorien (jeweils dotiert mit 5.000 Euro): 
Unternehmen mit bis zu 50 Mitarbeitern
Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitern

Kriterien der Preisvergabe:
Übertragbarkeit/Vorbildcharakter: Die Idee sollte andere Unternehmen zu eigenen Aktivitäten anregen und dafür ggf. einen strategischen Ansatz verfolgen.
Regionalität: Das Engagement kommt Berlin oder einzelnen Bezirken / Nachbarschaften zu Gute.
Nachhaltigkeit: Das Engagement ist langfristig angelegt.
Wirksamkeit: Die Bewerbung sollte zeigen, dass das Engagement konkrete Verbesserungen bewirkt und Vorbildcharakter hat.
Relevanz: Das Engagement sollte im Verhältnis zur Größe des Unternehmens stehen.

Bewerbungszeitraum: 28. März 2019  bis 12. Juli 2019

Preisverleihung: 24. September 2019

Info:

PROJEKTTEAM
Dr. Daniel Hönow
030 31510-253
030 31510-106 (Fax)
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Hanna Popp
030 31510-391
030 31510-106 (Fax)
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Susan Shakery
030 25903-327
030 25903-235 (Fax)
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

https://unternehmenspreis.berlin/hier-bewerben/