Faszinierende Vielfalt des Handwerks kennenlernen

Bereits zum 6. Mal findet der bundesweite Kita-Wettbewerb statt. Kita-Kinder zwischen drei und sechs Jahren besuchen Handwerksbetriebe mit ihren Erziehern und lernen die unterschiedlichen Berufe kennen. Der Beitrag zum Wettbewerb ist ein Plakat und den Landessiegern winkt ein Preisgeld von je 500 Euro.

Das Projekt soll Kindern spannende Einblicke in das Handwerk bieten. Zunächst soll ihnen dieser durch einen Betrieb in ihrer Region gezeigt werden. Anschließend gestalten sie ein Plakat zu ihrem erlebten und werden damit selbst aktiv. Ein Foto des Plakates sowie Bilder aus dem Entstehungsprozess dienen zur Bewertung des Wettbewerbsbeitrags. Kriterien an den Beiträgen sind die Intensität, mit der sich die Kinder mit dem Handwerk beschäftigt haben, ebenso ihre Selbstständigkeit an der Gestaltung anhand ihrer Aktivität daran. Ebenso werden Interaktion, Kreativität und Qualität berücksichtigt. Welche Handwerker wurden für das Projekt ausgewählt, mit welchen Mitteln haben die Kinder das Plakat gestaltet und wie ist ihnen die Umsetzung gelungen.

Das Originalposter soll gut aufgehoben werden, denn zur endgültigen Auswahl müssen die Finalisten diese nach Berlin bringen. Als Preisgeld gibt es je 500 Euro für die Kita, für ein Fest oder beispielsweise einen Projekttag zum Thema Handwerk, so die Veranstalter.

Einsendeschluss: 08. Februar 2019

Info:
Haus des Deutschen Handwerks
Mohrenstr. 20/21
10117 Berlin
Tel.: +49 (0)30 20619-361
Fax: +49 (0)30 20619-457
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.amh-online.de/kita-wettbewerb