Mit dem GEPLANT+AUSGEFÜHRT-Preis ehrt die Internationale Handwerksmesse herausragende Beispiele ausgezeichneten Teamworks von Handwerkern und Architekten/Innenarchitekten.

Nur durch die perfekte Zusammenarbeit des planenden Innen-/Architekten|in auf der einen Seite und den ausführenden Handwerksbetrieben auf der anderen Seite wird aus einem Konzept, detaillierter Planung und handwerklicher Umsetzung ein beispielhaftes Bauwerk. Um dies in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken, lobt die IHM, Internationale Handwerksmesse, nun bereits zum achten Mal den Wettbewerb GEPLANT + AUSGEFÜHRT aus, der die kongeniale Zusammenarbeit von Innen-/Architekten/innen und dem Handwerk auszeichnet.

Sind Sie Handwerker|in, Architekt|in oder Innenarchitekt|in? Haben Sie Bauten entworfen oder ausgeführt auf die oben genannte Kriterien passen? Stammen Sie aus den deutschsprachigen Ländern Deutschland, Österreich, Schweiz oder Italien/Südtirol? Dann möchten wir Sie einladen Ihre Projekte einzureichen und
sich um einen der Preise zu bewerben. Zum Wettbewerb zugelassen sind ausschließlich bereits fertiggestellte Gebäude und Innenausbauten.

Termine:

Anmeldeschluss bei online-Bestellung der Präsentationstafel 14. Januar 2019

Anmeldeschluss bei Eigenanlieferung der Präsentationstafel 18.1.2019
Ausstellung der prämierten Arbeiten 13.3. - 17.3.2019
Preisverleihung 14.3.2019
Veröffentlichung der prämierten Arbeiten Februar/ März 2019

Alle Informationen zu Teilnahmebedingungen sowie das Anmeldeformular unter: www.ihm.de/geplant-ausgefuehrt