Schwerter sind tödliche Waffen, Grabbeigaben, Prestigeobjekte oder wertvolles Markenprodukte. 4000 Jahre Schwertgeschichte in einer Ausstellung mit 340 Exponaten. Bronzene Vollgriffschwerter, römische Kurzschwerter, alamannische Langschwerter mit Goldgriff, Bidenhänder, frühneuzeitliche Zweihandschwerter, Kunstwerke, Handschriften, Hollywood-Plakate und Objekte aus Büchern, Film und Fernsehen.

Termin: 13. Oktober 2018 bis 28. April 2019

Info:
Landesmuseum Württemberg
Altes Schloss | Schillerplatz 6
70173 Stuttgart
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.