Interessentensuche Schmiede Märchen 2Interessentensuche Schmiede Märchen 3

Die Stadtgemeinde Bad Hall, als Mitglied im “Ring der europäischen Schmiedestädte”, plant in Zusammenarbeit mit der OÖ Schmiedeinnung und dem EurothermenResort Bad Hall für das Jahr 2020 eine

Internationale Metallgestalterausstellung mit dem Titel
“Märchen - Mythen - Sagen“

Wir laden Sie als AusstellerIn herzlich ein, sich mit einem Exponat zu beteiligen. Wir freuen uns, wenn Sie so einen Beitrag zu einer ansprechenden und gelungenen Ausstellung leisten und uns helfen an die erfolgreichen Leistungsschauen der Vergangenheit anzuknüpfen: 

1998: Wetterfahnen und Wetterhähne 
2001: Sagenhaft – Fantasien in Metall 
2003: Tür und Tor, Handwerk und Kunst in Metall 
2005: Metall im Park 
2007: Klangskulpturen – Die klingende Stadt
2010: Fauna in Metall 
2016: Fantasien in Metall 2


Informationen und Fakten

Organisator
Stadtgemeinde Bad Hall
Hauptplatz 5 (Rathaus)
A-4540 Bad Hall
Tel: +43 (0) 7258/7755-31,
Fax: +43 (0) 7258/7755-17
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ,
Homepage: www.bad-hall.ooe.gv.at

Titel
Märchen - Mythen - Sagen

Termin
17. April bis 26. Oktober 2020


Inhalt der gegenständlichen Interessentensuche

Allgemeine Klasse
• Freie Darstellung von Märchenszenen, Mythen.., Sagenhafte Gestalten

Herstellungsart der Kunstobjekte
• Der Hauptwerkstoff muss Metall sein.
• Jede Fertigungstechnik ist zugelassen.
• Auf hohe Qualität und ansprechendes Design wird besonderer Wert gelegt.
• Die Kunstobjekte müssen für die Aufstellung im Freien geeignet sein und mit einem soliden Fundament ausgestattet werden, welches eine Windstärke von 60 km/h aushält.
• Für den Katalog eine kurzgefasste Geschichte der Szenerie oder Gestalt

Ort der Ausstellung
Stadtgemeinde Bad Hall, Kurpark

Mögliche Aussteller
• Schmiede
• SchmiedetechnikerInnen und
• MetallgestalterInnen

Mögliche Leistungen der Stadtgemeinde Bad Hall als Veranstalter (Werden für jeden Aussteller im Einzelnen festgelegt)
• Hilfestellung beim Auf- und Abbau
• Zuschuss zu den Transportkosten
• Zuschuss zu den Nächtigungskosten am Aufstellungstag
• Ausstellungsversicherung – Die Kunstobjekte werden vom Veranstalter versichert, bei einer Selbstbeteiligung von € 500,- pro Kunstwerk/pro Schadensfall
• Ausstellungskatalog
• Entsprechende Öffentlichkeitsarbeit und Bewerbung der Ausstellung
• Geselliger Abend mit Rahmenprogramm am:
Freitag, 17. April 2020 im Museum Forum Hall

Mögliche Leistungen des EurothermenResort Bad Hall
• Ankauf von Kunstobjekten

Was erwartet die Stadtgemeinde Bad Hall von Ihnen
• Kostenfreie Einreichung der Unterlagen
• Kostenlose Beistellung der Kunstobjekte für die Zeit der Ausstellung
• Abholung der Kunstobjekte nach Beendigung der Ausstellung
• Einhaltung der entsprechenden Sicherheitsbestimmungen sowie facheinschlägigen Normen und Richtlinien

Einreichung von Vorschlägen
• Mit ausgefülltem Bewerbungsformular für jedes Kunstobjekt, einer Objektbeschreibung unter Beigabe einer aussagekräftigen Skizze (wenn möglich mit Foto) sowie einer Abmessung der/des Ausstellungsobjekte/s.

Letztmöglicher Termin für Einreichungen
Freitag, 31. Jänner 2020
• Die eingereichten Kunstobjekte werden nach diesem Termin von der Stadtgemeinde Bad Hall als Veranstalter ausgewählt. Die Stadtgemeinde Bad Hall wird Ihnen bis spätestens 13. März 2020 mitteilen, ob Ihr eingereichtes Kunstobjekt angenommen wurde.
• Ein Recht auf die Ausstellung eingereichter Kunstobjekte besteht nicht.
• Die Stadtgemeinde Bad Hall behält sich vor, eingereichte Kunstobjekte ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

Anlieferung
• Es besteht die Möglichkeit, angenommene Kunstobjekte von
Dienstag, 14 April 2020 bis Freitag , 17. April 2020 jeweils von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr anzuliefern und aufzubauen.

Laden Sie HIER das Bewerbungsformular herunter.

Adresse des Veranstalters
Stadtgemeinde Bad Hall
Hauptplatz 5 (Rathaus) 4540 Bad Hall, Österreich
Tel: +43 (0)7258/7755-31 Fax: +43 (0)7258/7755-17
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: www.bad-hall.ooe.gv.at

Interessentensuche Schmiede Märchen 4